Die Baumgruppe

In der Baumgruppe werden Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut.

Die Baumgruppe ist in zwei Räume unterteilt: den Hauptraum mit zweiter Ebene auf der sich ein Rollenspielbereich befindet, eine Küche mit Frühstückstisch, ein Kreativbereich und eine Bauecke. Ferner gibt es einen Nebenraum, der zu einem Lesezimmer umgestaltet wurde. Hier können sich die Kinder ausruhen und lesen. Außerdem gehört zum Gruppenbereich ein Waschraum, der über den Flur erreichbar ist.

rabe-abraxas

Den Gruppenalltag gestaltet das Team der Baumgruppe gemeinsam mit dem Raben Abraxas. Er ist eine Stofftier-Handpuppe, die Impulse, Geschichten oder Spiele einbringt. Der Rabe Abraxas hat einen festen Platz in der Gruppe: er wohnt in einem selbstgebauten Nest.

Das Kleinteam, das in der Baumgruppe für die Betreuung der Kinder verantwortlich ist, setzt sich aus zwei pädagogischen Fachkräften zusammen:

michael-fuchsgruberMichael Fuchsgruber ist Gruppenleiter der Baumgruppe. Er ist nicht nur staatlich anerkannter Erzieher, sondern auch Heilpädagoge.

Rebecca Zömbik ist die zweite Erzieherin der Gruppe, sie ist ebenfalls staatlich anerkannte Erzieherin.

Sowohl Michael Fuchsgruber als auch Rebecca Zömbik sind in Vollzeit tätig.